Peshkopi

Peshkopi

Peshkopi ist eine Kleinstadt im Osten von Albanien und ist vor allem für Touristen, die sehr gerne wandern, bei der Buchung von einem Hotel für den Urlaub empfehlenswert. Denn dieser Ort liegt im malerischen Tal Dibra, das Gästen bei langen Spaziergängen eine einzigartige Naturlandschaft bietet.

ALBANIEN – Mit Tirana, Adriaküste und Albanischen Alpen (Trescher-Reihe Reisen)

Price: EUR 22,93

(0 customer reviews)

3 used & new available from EUR 22,93

Albanien, Autokarte 1:150.000, Top 10 Tips, freytag & berndt Auto + Freizeitkarten

Price: EUR 10,90

(0 customer reviews)

46 used & new available from EUR 6,82

Reisetipps zur Landschaft und den Thermalquellen bei Peshkopi

Weil in diesem Tal die mazedonische Grenze verläuft, ist Peshkopi der letzte verbleibende größere Urlaubsort auf albanischem Gebiet. In diesem Grenzgebiet ergibt sich für Urlauber zusätzlich die Gelegenheit, den Korab zu sehen. Hierbei handelt es sich um den höchsten Berg beider Länder. Ein Fluss, der von Thermalquellen entspringt, teilt Peshkopi sprichwörtlich auf und erzeugt ein besonderes Ambiente. Zahlreiche Touristen buchen für den Urlaub in Albanien ein Hotel in Peshkopi, weil diese Quellen im Schwefelbad Llixhat ein ganz spezielles Badevergnügen ermöglichen. Die sehr warmen Bäder bei den Thermalquellen erzeugen sogar eine heilende Wirkung.

Informationen zu Sehenswürdigkeiten und der Architektur von Peshkopi

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Peshkopi ist die alte Moschee. Außerdem ist es dort bei einem Urlaub in Albanien empfehlenswert, die alten Häuser auf dem Berghang des Ortes zu besichtigen. Eine neuere Moschee prägt den Hauptplatz von Peshkopi. Außerdem vermittelt der typische Markt des Ortes einen Eindruck über die Lebensart der ländlichen Bevölkerung von Albanien.